Gartentipps April

  • Kübelpflanzen

Robuste Arten von Kübelpflanzen, wie Olivenbaum, Oleander, können bereits ins Freie gebracht werden. Die Pflanzen zunächst an einem schattigen Platz an das intensivere Licht gewöhnen. Bei Frostgefahr die Pflanzen mit Vlies etwas abdecken.

  • Gehölze

Bäume und Sträucher mit Erdballen können noch gepflanzt werden.

  • Stauden

Stauden sollten jetzt gepflanzt, umgepflanzt oder geteilt werden. Trotz eventuelle Regen sollten die Pflanzen angegossen werden, da so die Erde an die Wurzeln gespült werden und so ein guter Bodenkontakt entsteht.

  • Sommerblumen

Sommerblumen können ausgesät werden. Sie sollten feucht, aber nicht nass gehalten werden.

  • Gladiolen

Können jetzt in 10 cm Tiefe gesetzt werden

  • Kletterrosen

Schwache Triebe sollten entfernt werden, letztjährige Triebe an der Kletterhilfe festbinden. Je waagerechter sie verlaufen, desto mehr Blüten sind zu erwarten.

  • Clematis

Rückschnitt der vertrockneten oder erfrorenen alten Triebe. Neue Pflanzen können jetzt ausgepflanzt werden

  • Rasen

vertikutieren, düngen, eventuell nachsäen. Das erste Mal kann gemäht werden.

  • Zwiebeln

können gesteckt werden

  • Aussaat von Gemüse

Salate, Möhren, Kohlrabi, Mangold, Rote Beete und Erbsen können ins Freiland gesät werden